zum Inhalt

Gemüsetürmchen

auf jungem Blattsalat mit Kräuterschmand
für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 1 kl. Salatkopf, z.B. Kopfsalat oder Batavia
  • 250 g Möhren
  • 250 g Kohlrabi
  • 150 g Rettich oder Radieschen

für den Kräuterschmand:

  • 120 g Schmand oder saure Sahne
  • 1 El Sonnenblumenöl, nativ
  • 2 El Balsamico Bianco
  • Meersalz, Pfeffer
  • 2 El Kräuter, frisch geschnitten wie Petersilie, Kresse, Schnittlauch

Zubereitung:

Für die Soße Schmand bzw. saure Sahne mit Sonnenblumenöl und Balsamico Bianco glatt rühren. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Kräuter klein schneiden und unter die Soße heben. Salatkopf in Blätter teilen, waschen und abtropfen lassen. Möhren und Kohlrabi schälen und ebenso wie den Rettich bzw. die Radieschen grob raspeln. Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen und auf vier Tellern verteilen. 4 Kaffeetassen mit Frischhaltefolie auskleiden. Jeweils eine Schicht Möhren, Kohlrabi und Rettich bzw. Radieschen fest in die Tassen drükken und diese auf den Blattsalat stürzen. Folie abziehen und Kräuterschmand auf dem Salat verteilen. Mit frischen Kräutern garniert servieren.

zurück zur Übersicht